Projekt Übersicht

Rough, rougher, Ruff Cycles


Messestand für Ruff Cycles

Kunde

Ruff Cycles

Kommunikation im Raum

Messestanddesign

Wo und wann

Köln, Intermot, 2016

Grösse

50m²

 

 

Ruff Cycles ist eine deutsche Fahrrad-Manufaktur, deren Produkte mit außergewöhnlichen Designs und höchsten qualitativen Standards aus der Menge stechen. Mit The Ruffian wurde auf der diesjährigen Intermot in Köln ein neues Modell vorgestellt: Das erste authentische Cruiser-Bike mit elektrischem Antrieb. Das Team Tentakulus zeichnete sich dabei für Konzeption, Entwurf und Umsetzung der Messepräsenz verantwortlich.

 

Um dem 50m² großen Reihenstand den roughen Anstrich zu verpassen, den es bei einem Auftritt von Ruff Cycles bedarf, wurde das minimalistisch gehaltene Gesamtbild von dunklen Matt-Tönen und naturbelassener Seekiefer bestimmt. Die unaufgeregte und coole Inszenierung der vier verschiedenen Ruffians griff die Corporate Identity des Unternehmens auf und machte die Firmenphilosophie unmittelbar erfahrbar.

 

Als leidenschaftliche Produktdesigner sind wir von den Fahrrädern begeistert und hocherfreut, dieses Projekt erfolgreich umgesetzt zu haben. Das Team Tentakulus wünscht Ruff Cycles das Beste für die Zukunft und eine allzeit gute Fahrt.